Aufstellungs-Workshops und Seminare


Persönliche Schwierigkeiten, Lebensmuster, Symptome gehen sehr oft auf das „System Familie“ zurück, auf Verstrickungen, die weit in die Familiengeschichte zurückreichen können. Vernetzt, verstrickt in Beziehungen finden wir oft nicht den richtigen Ort, um uns wohl und lebendig, gesund zu fühlen. Gelingt es, den „gemäßen“ Platz zu finden, ergeben sich oft erstaunliche Lösungen.


31. Mai - 2. Juni 2019
Themenschwerpunkt Beziehungen ordnen


20. - 22. September 2019
Gesundheit in Körper, Seele und Geist – die geordnete Dreisamkeit


Diese Workshops sind für alle Teilnehmer offen, wodurch sich viele unterschiedliche Lösungen zu verschiedenen Lebensbereichen finden lassen.

Sich wiederholende Themen, Probleme, Symptome, Muster, Blockaden usw. sind ein Hinweis auf systemische Verstrickungen oder traumatische, oft unbekannte Erlebnisse aus früherer Zeit. Wenn die Beziehung zu den Eltern am richtigen, gemäßen Platz ist, Verstrickungen gelöst sind, gelingen auch die Beziehung und der Erfolg in Partnerschaft, Beruf und im Leben.

Nicht jede Lösung braucht eine Aufstellung. Das dabei sein, das Erfahren durch Übungen, Lösungssätze, Stellvertreterrollen führen zu weitreichenden Lösungen in der eigenen Seele und für das eigene Familiensystem.

Selbst Teilnehmer, die kein spezielles Anliegen haben, sind herzlich eingeladen, sich auf bewegende Erlebnisse mit den Ahnen, Schicksalen und Lösungen einzulassen und profitieren intensiv vom Erlebten.

Bei diesen Workshops ist kein Vorgespräch erforderlich, da hier mit der gesamten Gruppe gearbeitet wird, also auch die gesamte Gruppe profitieren darf.

Anmeldung unter office@focusmensch.at

Workshops Steyr:
Ort:Treffpunkt Dominikanerhaus
Grünmarkt 1
4400 Steyr

          Workshop-Zeiten:
Freitag
Samstag
Sonntag
16:00 - 19:00
9:30 - 12:30 und 14:30 - 17:30
10:00 - 13:00
Workshop-Beitrag: € 270,-

Bezahlung bitte nach Erhalt der Anmeldebestätigung/Rechnung per Überweisung auf das österreichische Konto (s.u.) oder via PayPal an claudia@focusmensch.at.
Stornogebühr: Bis 4 Wochen vor dem Seminar 30 %, bis 1 Woche davor 50 %, danach 100 % der Seminargebühr. Zur Vermeidung von Stornogebühren können Sie einen Ersatzteilnehmer stellen.

Kontodaten: Claudia Tichy • IBAN: AT93 3266 7000 0023 4955 • BIC: RLNWATWWPRB